Stöbern Sie in unseren Blogbeiträgen, erfahren Sie alles über unsere Produkte und vieles mehr

Wenn Sie nicht finden, was Sie suchen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren   Kontakt zu unserem Team

idloom-Zugriffsrollen
idloom.events
Neuerscheinungen, Benutzerhandbuch

Verwalten Sie den Zugriff auf Ihr Konto Legen Sie ganz einfach fest, was Benutzer in Ihrem Konto, Ihrem Profil/Ihren Profilen und Ihren Events sehen und bearbeiten können.

Verwalten Sie, was Benutzer in Ihren idloom.events-Konto sehen und bearbeiten können.

Arbeiten mehrere Benutzer in Ihrem idloom.events-Konto? Möchten Sie Ihren Kunden oder Partnern eingeschränkten Zugriff ermöglichen, damit diese nur die Teilnehmerliste sehen oder nur an einem bestimmten Event arbeiten können? Haben Sie Mitarbeiter, die ausschließlich für Check-ins zuständig sind, und andere, die die eigentliche Event-Seite verwalten? Mit dem Berechtigungsmodul von idloom.events können Sie die Zugriffsrechte und Berechtigungen Ihrer Benutzer ganz einfach verwalten.

Rufen Sie in der linken Seitenleiste Permissions (Berechtigungen) aus, um Benutzer hinzuzufügen und die Berechtigungen Ihres Kontos/Ihrer Konten nach Benutzern und Profilen zu verwalten.

Benutzer hinzufügen

Fügen Sie neue Benutzer ganz einfach über den Bereich Users (Benutzer) hinzu. Füllen Sie die Daten aus und legen Sie ein Passwort fest. Benutzer können ihr Passwort ändern, indem sie auf der idloom.events-Anmeldeseite auf Forgot Passwort (Passwort vergessen) klicken. Mit all unseren Paketen können Sie unbegrenzt viele Benutzer erstellen.

Konto-Zugriffsrechte

Verwalten Sie Ihre Account access rights (Konto-Zugriffsrechte, verfügbar im Premium-Plan) im Bereich Users (Benutzer) und legen Sie Benutzer als Account admin (Konto-Administrator) oder Limited access (eingeschränkter Zugriff) fest.

  • Account admin (Konto-Administrator): Der Benutzer hat Zugriff auf allgemeine Kontoeinstellungen, das Abonnement und Berechtigungen.
  • Limited access  (eingeschränkter Zugriff): Der Benutzer kann auf das Eventmenü und die Teilnehmerliste zugreifen, hat jedoch keinen Zugriff auf grundlegende Kontoeinstellungen.

Profilrolle

Wenn Benutzer in den Account access rights (Konto-Zugriffsrechte) als Limited Access (eingeschränkter Zugriff) festgelegt sind, können Sie Ihnen pro Profil eine bestimmte Rolle zuweisen (nur für Corporate-Abonnements).

  • Account admin (Konto-Administrator): hat Zugriff auf allgemeine Kontoeinstellungen.
  • Profile admin (Profil-Administrator): hat Zugriff auf alle Events und Funktionen.
  • Event manager (Eventmanager): hat Zugriff auf alle Events und kann sie bearbeiten; hat keinen Zugriff auf Profileinstellungen.
  • Event editor (Event-Editor): kann nur die Eventinhalte bearbeiten, nicht die Teilnehmerliste.
  • Attendee manager (Teilnehmer-Manager): kann die Teilnehmerliste bearbeiten und den Teilnahmestatus anpassen; kann die Eventinhalte nicht bearbeiten.
  • Event staff (Eventmitarbeiter): kann keine Events, Teilnehmerdaten und Profileinstellungen bearbeiten; kann nur die Teilnehmerliste und Statistiken anzeigen und die Check-ins verwalten.
  • No access (kein Zugriff): das Profil wird vor den Benutzern versteckt; Benutzer haben keinen Zugriff auf dieses Profil und sehen nicht, dass es existiert.

Rollen

Neben den vordefinierten Rollen können Sie ganz einfach eine neue, benutzerdefinierte Rolle erstellen. Benennen Sie Ihre Rolle und aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen – abhängig davon, welche Berechtigungen Sie der Rolle geben möchten. Nach dem Speichern können Sie diese neue Rolle für Ihre Benutzer auswählen.

Event-Zugriffsrechte

Legen Sie einen Event owner (Eventinhaber) fest und sperren Sie das Event mit Lock an event in den Event-Essentials.

  • Der Event owner (Eventinhaber) ist standardmäßig die Person, die das Event erstellt hat. Ein Event kann auch mehrere Eventinhaber haben. Die Rollen Event-Editor, Teilnehmer-Manager und Eventmitarbeiter können die Eventinhaber weder anzeigen noch bearbeiten – Konto- und Profil-Administratoren verfügen jedoch über diese Berechtigung.
  • Ein Locked Event (gesperrtes Event) kann nur von Eventinhabern, Konto-Administratoren und Eventmanagern bearbeitet werden und nur diese können darauf zugreifen. Andere Rollen sehen das Event in der Eventliste, können jedoch nicht auf die Teilnehmerliste zugreifen oder sie bearbeiten. Administratoren, Eventinhaber und Eventmanager können alle Events, auf die sie Zugriff haben, sperren und entsperren.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Viel Spaß!

Das idloom.events-Team.